joerx Gesammeltes

  • Ich hoffe, dein Projekt/ Katalog wird bald zusehen sein :perfekt:


    Brauchts du Bilder von Modellen ? ich kenne noch einen großen Pilot Sammler in Deutschland, vielleicht könnte er helfen.


    Wird es in deinem Katalog nur Pilot Modelle oder auch andere Modelle geben ?:denk:

  • Ich hoffe, dein Projekt/ Katalog wird bald zusehen sein :perfekt:


    Brauchts du Bilder von Modellen ? ich kenne noch einen großen Pilot Sammler in Deutschland, vielleicht könnte er helfen.


    Wird es in deinem Katalog nur Pilot Modelle oder auch andere Modelle geben ?:denk:

    Hallo Joerx !


    Vielen Dank für dein Hilfsangebot.

    Ich möchte das sehr gerne erhalten und ich werde in einer E-Mail an dich zurückkommen irgendwann.


    Der Katalog ist nur mit Pilotmodellen.

    Ca. 100 Modelle, darunter ein Werbemodell (?), 2 Verkaufskartons aus Norwegen und eine NOR-LEK-Preisliste.

  • Sehr gut eingekauft, Jörg! :up:

    Die Tankstelle ist ihrer Zeit um Jahrzehnte voraus (E-Auto)! :lol:

    Besonders freut es mich für den Volvo Intercooler, Glückwunsch!

    Mit dem roten Lieferwagen auf der Hebebühne hast Du mich neugierig gemacht?!? :floet:


    :points:




    Grüße, Anton :winken:

  • Herzlichen Glückwunsch zu den Funden, Jörg. Die Distler Electromatic Tankstelle mit Studebaker habe ich auch. Da ist heute immer der Deac Akku im Auto defekt. Oft ist er auch ausgelaufen und hat die dazu gehörigen Kontakte zerstört. Man kann das aber reparieren und den Akku durch etwas Modernes ersetzen, damit das Auto wieder fährt. Wenn Du dabei Tips und Hilfe brauchst, melde Dich bitte.


    Gruß


    Andreas

  • Haha, der Tankwart auf der Verpackung vom Studebaker schaut ja irre von seiner Schachtel. Ich habe im Januar einen solchen Stude mit Tanke und OVP auf der Oldtimer-Messe in Augsburg gesehen.


    Der kleine grüne Käfer schaut mit seiner Marmorierung interessant aus.

    Der Radar-VW-Bus ist auch nicht häufig in gut erhalten zu finden.


    Sollte der Tankwagen nicht wie auf der Schachtel, ARAL-blau sein? Habe ich in rot noch nie gesehen.

  • Den Distler Studebaker habe ich auch seit kurzem. War recht günstig. Der Verkäufer meinte er könne nicht sagen, ob der Uhrwerksmotor noch funktioniere, da keiner seiner Schlüssel passe!:lool:

    Leider ist natürlich der Akku hin. Aber die Kontakte noch ganz passabel.

    Ich würde dein Hilfsangebot bezüglich eines modernen Ersatzes für den Akku gerne annehmen, Andreas!


    Viele Grüße Andreas :winken:

  • Heyho,

    Anton@ das Kennerauge, Respekt, der kleine rote Wagen ist ein Pantechnicon (Morris J-Type) wahrscheinlich ein Lincoln Modell aus Down Under, produziert in Hong Kong. Die kleine Metall-Hebebühne konnte ich noch nicht klären.


    R69/S@ dein Angebot werde ich sicher und gerne annehmen.


    Jo@ der mischfarbige Käfer ist ein Kalas Puffar, ich befasse mich auch mit den skandinavischen Plastikautos, aber zu diesem Teilen bekomme irgendwie keinen Draht

    Die Verpackung für das Werbemodell ist orginal und eine Besonderheit aufgrund der Bedruckung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von joerx ()

  • Schau mal unter robertnewson.co.uk, er und seine Linkfreunde haben außergewöhnliche, informative Seite erstellt.:zwinker:

  • Den Distler Studebaker habe ich auch seit kurzem. War recht günstig. Der Verkäufer meinte er könne nicht sagen, ob der Uhrwerksmotor noch funktioniere, da keiner seiner Schlüssel passe!:lool:

    Leider ist natürlich der Akku hin. Aber die Kontakte noch ganz passabel.

    Ich würde dein Hilfsangebot bezüglich eines modernen Ersatzes für den Akku gerne annehmen, Andreas!


    Viele Grüße Andreas :winken:

    Hallo Andreas,


    such mal bei Ebay unterBios-Batterie CR 2032, 3 V 220 mA. Das ist ein flacher Li-Mn Akku, den Du nur von seiner Plastikhülle und dem Kabel befreien mußt. Der Akku ist etwas dünner, als der originale DEAC Akku und Du mußt die Kontakte des Autos etwas zusammendrücken. Auch hat der neue Akku nicht ganz die Kapazität, aber das Auto fährt damit nach Aufladung durch die Ladestation ein paar kleine Runden. Der Verkäufer heißt gws-powercell und der Akku kostet 7,99 Euro inklusive Versand in D.


    Viel Erfolg


    Andreas