Meine Umbauten

  • Heute mal was internationales .........................

    LKW Chassis: Majorette
    LKW Kabine: Siku
    Trailer Chassis: Playart
    Trailer Tank: NoName, mit Chromfolie von mir


    P1190360.JPG

    Dateien

    • P1190361.JPG

      (95,22 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • P1190362.JPG

      (94,54 kB, 3 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Grüßle
    dat Franz'l

  • Ähm, du bist deutlich über das Ziel hinausgeschossen, Matthias. :zwinker:


    Zitat

    Es ist ganz einfach:

    1.  Die längste Kante darf max. 800 Pixel betragen
    2. Das Speichervolumen darf 150 kb nicht überschreiten
    3. Foto über die Boardsoftware hochladen
  • Ah, jetzt hab ichs gesehen .................... sorry :peinlich:


    Wie kann ich sowas ändern ???:denk:


    Denn sonst mache ich die Bilder und lade die nur mit picr hoch ......................

  • Du kannst dir z.B. den JPGCompressor herunterladen und damit deine Bilder in einem Rutsch auf die erlaubten Werte anpassen.


    Da findest du die Freeware >>> JPGCompressor


    Gib mir bitte bis zum Wochenende Zeit, dann erstelle ich eine Anleitung zur Vorgehensweise.

  • Na klar, will mich ja mit "falschen" Bildern nicht unbeliebt machen .......................... :aufgeb:

  • Ich habe deine 3 Fotos schon mal angepasst und ausgetauscht. :zwinker: Deinen Zwerg finde ich übrigens gelungen. :top: Hast du für den Tank Bare-Metal-Foil benutzt oder normale Alufolie? :denk:

  • Supi, Danke ........ (auch fürs viele Aua ......) :heul:


    Bar-Metal-Foil ? Keine Ahnung, hab da einfach irgendwelche Chromfolie rumliegen und diese genommen, die ist hauchdünn und auf einer Rolle, genauwie normales Tesa aufgerollt und einsichtig klebend. Steht keine Firma drauf .........

  • Dünne Chromfolie auf der Rolle? Wenn die etwa so breit wie normales Packband ist, dann hast du da sicherlich Isofolie aus dem Sanitär- und Heizungsbaubereich. Die ist zwar nicht ganz soooo dünn wie BMF, hat aber recht ähnliche Eigenschaften. Vorallem klebt sie wie Gift. Ich habe unserem Installateur auch mal eine Rolle davon abgeluchst, für den ist es Verbrauchsmaterial was der in Massen verwendet!

    Man kann nicht alles haben - wo sollte man auch hin damit?

  • Wenn die etwa so breit wie normales Packband ist, dann hast du da sicherlich Isofolie aus dem Sanitär- und Heizungsbaubereich

    Jepp, kommt hin und dürfte dann genau sowas sein. Hab ich bestimmt noch aus meiner Küchenmontage Zeit in den 90ern .............



    dann wirst du wohl keine Chance haben, Korrekturen vornehmen zu können, oder?

    sowas filigranes hab ich noch nicht gemacht, nur glatte Flächen. Aber ich denke, für sowas ist sie zu steif und würde Blasen schlagen. Also was umformen geht eher nicht, nur glatte Flächen, Rollen oder so.

    Bevor das richtig klebt, kann ich das nochmal lösen und ändern, nach einigen Stunden, Tagen usw. hab ichs noch nicht probiert.

    Ist erst der 3. Tanker, den ich mit der Folie gemacht habe. Und 2x Auspuffrohre und Trittbretter.

  • Sooo doll klebt die nun auch nicht. Sonst würdest du mit den überschüssigen Teilen ja auch gleich den Lack runterziehen. Bei BMF musst du ja aufpassen beim saubermachen der Modelle. Ist eine Ecke lose hast du gleich ein ganzes Stück im Lappen. Von der Klebewirkung ist die Isofolie in etwa mit Packband zu vergleichen, deutlich stärker als BMF also.

    Man kann nicht alles haben - wo sollte man auch hin damit?

  • Okay, dann muss ich sie im Hinterkopf behalten, falls ich mal wieder eine solche Folie brauche. Ich gehe davon aus, dass sie deutlich preiswerter ist als BMF. :denk:

  • Keine Ahnung wie die sich nennt :keineahnung:. Guck mal bei action in der Heimwerkerabteilung, die ist ja recht überschaubar. Wenn ich das nächste mal da bin schau ich auch mal nach!

    Man kann nicht alles haben - wo sollte man auch hin damit?