Brett- und andere Spiele


  • Achtung - Durchfahrt frei!


    Hallo liebe Sammlerkollegen und Forumsfreunde,


    auf dem Käfertreffen in Hessisch Oldendorf habe ich mir, bei einem Standnachbarn, dieses schöne Brettspiel aus der 1. Hälfte der 50er Jahre gekauft! :jo1:

    Ich hab schon seit längerem vor es hier zu zeigen, habe aber kein Thema gefunden, in das es perfekt hineinpasst. :verwirrt:

    Deshalb beginne ich jetzt damit diesen Thread in der Hoffnung, dass hier bald noch viel mehr Spiele aller Art gezeigt werden!:cam:


    Doch jetzt zum Spiel!:lupe:

    Es handelt sich um ein Werbespiel der NITAG (Naphthaindustrie und Tankanlagen AG). Es ist ein Strategiespiel, das etwas von Halma hat.

    Es treten 2 Spieler gegeneinander an, die jeder ein Auto, 2 Polizeimotorräder und ein Umleitungsschild haben. In der Mitte des Spielfeldes steht eine 'NITAG'-Tankstelle. Spielplan, Tankstelle und Figuren sind in den NITAG-Farben gelb und blau gehalten.

    Ziel des Spieles ist es zuerst mit seinem Auto im gegenüberliegenden Feld anzukommen. Polizisten und Umleitungen dienen dazu den Gegner am Fortkommen zu hindern. Der Bereich um die Tankstelle herum ist befriedet.

    Insbesondere diese Tankstelle gefällt mir sehr gut. Sie ist eine sehr typische 50er-Jahre Tankstelle, die es sicher genau so gegeben hat. :up:

    Das typische Deckelbild stammt vom Illustrator Carl Busse. Das Spiel ist neuwertig und der Karton zeigt nur minimale Lagerungsspuren. Sogar das Stützkreuz unter dem Spielplan ist noch vorhanden!


    Die Nitag wurde um 1924 gegründet und 1956 wurden die 650 NITAG-Tankstellen zu Gasolin-Tankstellen umfirmiert. Wer noch mehr über die Firmengeschichte wissen will findet sie hier!


    Doch nun genug der Worte. Jetzt lasse ich Bilder sprechen:


    DSCN2277.jpgDSCN2279.jpgDSCN2280.jpgDSCN2285.jpgCIMG2164.jpgCIMG2165.jpgCIMG9073.jpgCIMG9074.jpgCIMG9076.jpgDSCN2282.jpg

  • Hallo Anton,

    ja. ich vergaß leider etwas über die Größe zu schreiben.:peinlich:

    Also, die Tankstelle ist 5cm x 5cm. Sie würde damit ganz gut zur Spur 'Z', also 1:220 passen.

    Die Figuren sind 3cm lang, bzw. hoch (Motorrad), haben also alle völlig unterschiedliche 'Maßstäbe'! Ich würde sie als völlig unmaßstäblich bezeichnen, im Falle der Autos sogar als unförmig! :lol:


    Gruß Andreas:winken:

    kasu55

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 Mal editiert, zuletzt von kasu55 ()

  • Schon alleine für das Motiv auf dem Karton hätte sich der Kauf gelohnt. :top: Aber auch das Spiel überzeugt mich. Die Tankstelle sieht sehr niedlich aus. :herz:


    Ich gratuliere dir zum Neuzugang, Andreas. :glueckwunsch:



    P.S.: Haben wir nicht schon einen Thread für Spiele? :denk:

  • ...

    P.S.: Haben wir nicht schon einen Thread für Spiele? :denk:

    Ich habe keinen gefunden! :keineahnung:

    Es kommen aber in etlichen anderen welche vor!

  • :lool: Hallo Nicki!


    ich musste grad lachen, meine Nichte und meine zwei Neffen haben jeweils eins von mir bekommen. Und mein Nachhilfeschüler auch :lol:.


    Grüße, Anton